Wetterbericht für Arlberg-Sankt Anton (1300m)
Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Aussichten
°C Nacht/Tag 9 / 18 5 / 18 5 / 21 7 / 23 8 / 23
Niederschlagsrisiko
Vor/Nachmittag (in %)
20 / 0 0 / 0 0 / 0 0 / 10 0 / 30
Sonnenstunden 7 9 10 10 9
Nullgradgrenze 3400m 3100m 3700m 3800m 3900m

Aktuell liegen die Alpen am östlichen Rand eines mächtigen Hochdruckgebietes mit Zentrum bei den Britischen Inseln. Dabei ist es über Osteuropa zu einem massiven arktischen Kaltluftvorstoß gekommen, der uns aber nur ganz am Rande berührt und zu keiner entscheidenden Wetter-, sowie Temperaturänderung geführt hat. An den kommenden Tagen wird sich das Hoch mit seinem Zentrum ganz langsam in unsere Richtung bewegen. Das bedeutet für uns einen uneingeschränkt schönen, sowie stabilen Wetterverlauf, bei dem sich der Himmel praktisch durchgehend wolkenlos präsentieren wird. Mit dem näher rückenden Hochdruckkern können in der Folge dann auch wieder massiv spätsommerlich warme Luftmassen aus Südwesten einsickern und die Temperaturen neuerlich auf ein entsprechendes Niveau hieven. Der Altweibersommer läuft damit in der nächsten Zeit zu neuer Hochform auf.