Wetterbericht für Arlberg-Sankt Anton (1300m)
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
Aussichten
°C Nacht/Tag 6 / 15 6 / 11 3 / 8 2 / 12 4 / 14
Niederschlagsrisiko
Vor/Nachmittag (in %)
20 / 50 70 / 80 80 / 60 40 / 30 10 / 30
Sonnenstunden 3 0 0 5 5
Nullgradgrenze 3100m 2300m 2000m 2500m 2900m

Am Montag wird die Luft vom Süden her wieder feuchter. Zunächst kann sich aber auch noch da und dort die Sonne zeigen. In der Folge steigt jedoch die Bereitschaft zu Regenschauern langsam an und vor allem nachmittags ist das Wetter unsicher. Am Dienstag erfasst uns dann vom Westen her eine Kaltfront. Sie bringt weiteren Regennachschub und in der Folge auch Abkühlung. Deshalb sinkt die Schneefallgrenze bis zum Mittwoch auf den Bergen zumeist deutlich unter 2000 m Seehöhe, stellenweise sogar gegen 1500 m ab. Auch am Mittwoch selbst ist es noch sehr schaueranfällig und für die Jahreszeit doch merklich zu kühl. Am Feiertag dürfte sich dann das Wetter bessern können und somit steigen auch die Chancen für Auflockerungen und somit für Sonnenschein an.